Selbsthilfegruppen und Patientenorganisationen auf ENDOINFO.de

Das Informationsangebot auf ENDOINFO.de wird weitgehend von den Endoprothetik-Patienten und deren Bezugspersonen geprägt. Was auf ENDOINFO.de präsentiert wird, soll im Sinne von „Patient Empowerment“ für einen routinierten Umgang der Patienten mit normalerweise wenig alltäglichen Themen sorgen, etwa die Wahl der Klinik nach dem Kriterium der Teilnahme am Endoprothesenregister. Ein informierter Patient verliert die Unsicherheit im Zusammenhang mit einer endoprothetischen Versorgung. Je besser informiert und involviert ein Patient ist, desto besser gestaltet sich das langfristige Gesamtergebnis der Operation.

Die Redaktion von ENDOINFO.de sammelt typische Fragestellungen, Unsicherheiten und Informationsanliegen von Patienten. Interessant ist z.B. die Informationsseite endoprothese.wordpress.com. Weitere Internetseiten von Selbsthilfegruppen und Patientenorganisationen können bei ENDOINFO.de gelistet werden. Mailen Sie Ihren Link an info@endoinfo.de

[contact-form-7 404 "Not Found"]